July 20, 2020 by Uncategorized 0

Handy mit Vertrag für 1 euro

Handy mit Vertrag für 1 euro

Pläne für Ihre ganze Familie – fügen Sie Familienmitglieder mit zusätzlichen Ersparnissen hinzu. Erfahren Sie mehr über Die Familie Red. Wenn Sie außerhalb Ihres Heimatlandes in ein anderes EU-Land reisen, müssen Sie keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung Ihres Mobiltelefons bezahlen. Dies wird als “Roaming” oder “Roaming wie zu Hause” bezeichnet. Ihre Anrufe (zu Mobiltelefonen und Festnetztelefonen), SMS und Datendienste werden zu Inlandspreisen, d.h. zum gleichen Preis wie Anrufe, SMS und Daten in Ihrem Heimatland, in Rechnung gestellt. Im Juni 2017 hat die Europäische Union zusätzliche Gebühren für Das Roaming auf Mobiltelefonen abgeschafft, wenn Sie in ein anderes EU-Land reisen. Während die Verwendung Ihres amerikanischen Telefons in Europa einfach ist, kann es teuer werden. Und unzuverlässiges WLAN kann die Realität, über einen Dienst wie Skype in Kontakt zu bleiben, frustrierender machen, als es sein sollte. Also haben wir die Optionen durchkämmt und kommen mit vier preisgünstigen SIM-Karten, die Ihnen helfen, während Ihrer Reise nach Frankreich zu sparen. Free ist ein neuer Player in der französischen Telekommunikation und hat den Markt mit einem beeindruckenden Preis erschüttert: 20 € pro Monat für unbegrenzte Anrufe, Text und Internet. Der Nachteil ist, dass Free nur ein Büro in Paris hat.

Wie Sie sich vorstellen können, kann das Warten auf eine Antwort mindestens eine Stunde betragen. Wenn Sie in einem EU-Land arbeiten und in einem anderen Land leben, können Sie einen Mobilfunkanbieter in beiden Ländern wählen und mit einer SIM-Karte entweder aus dem Land, in dem Sie leben, oder aus dem Land, in dem Sie arbeiten, umherstreifen. Die Fair-Use-Richtlinie gilt: Solange Sie sich mindestens einmal täglich mit dem Netz Ihres inländischen Betreibers verbinden, wird sie als Tag der Präsenz in dem Land gelten, in dem Sie Ihren Vertrag haben (auch wenn Sie am selben Tag wieder ins Ausland gehen). 1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem richtigen Telefon ausgestattet sind. Sie benötigen entweder ein europäisches Telefon oder ein entsperrtes Telefon, damit eine europäische SIM-Karte funktioniert (einige Telefone sind elektronisch “gesperrt”, so dass Sie keine SIM-Karten wechseln können). Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter – es ist möglich, dass das Telefon, das Sie haben, bereits entsperrt ist, da diese Funktion in neueren Modellen immer häufiger wird. Andernfalls können Sie versuchen, Ihren Anbieter zu fragen, ob er ihn für Sie freischalten wird. Denken Sie daran, dass Sie, solange Sie eine europäische SIM in Ihrem eigenen Telefon haben, nicht unter Ihrer regulären US-Nummer erreichbar sind.